VS Julius-Meinl-Gasse Impressum Kontakt

Aktuell

Schuleinschreibung für 2022/23Achtung Änderung!

Das Bildungsministerium und die Bildungsdirektion Wien haben kurzfristig verordnet, die Schuleinschreibung für 2022/23 in zwei Phasen durchzuführen, um für größtmögliche Sicherheit an Volksschulen zu sorgen.
Aus diesem Grund müssen wir die bereits vereinbarten Termine absagen. Wir werden nach und nach alle Familien anrufen, an die bereits Termine vergeben wurden.

Die Datenerfassung als erste Phase wird bereits im Jänner – möglichst elektronisch – erfolgen.

Den Termin für die zweite Phase, die Schulreifeüberprüfung, werden wir Ihnen ehest möglich bekannt geben. Der dafür vorgesehene Zeitraum wird vom Infektionsgeschehen abhängen. Wir bemühen uns, diesbezügliche Informationen auf unserer Schulwebsite aktuell zu halten.

Die zur Datenerfassung notwendigen Formulare (Datenblatt und Bedarfsmeldung Tagesbetreuung) können von unser Schulwebsite heruntergeladen werden.

Bitte senden Sie die unten aufgelisteten Unterlagen möglichst elektronisch (Scan oder Foto) mit dem Betreff „Unterlagen Schuleinschreibung“ an die Mail-Adresse direktion.916041@schule.wien.gv.at:

– ausgefülltes Datenblatt des Kindes
– den Abschnitt aus dem Einladungsbrief der Bildungsdirektion mit den Daten Ihres Kindes
– Geburtsurkunde
– E-Card
– Nachweis der Staatsbürgerschaft
– Nachweis des Kindergartenbesuches
– ausgefüllte und unterschriebene Bedarfsmeldung Tagesbetreuung, falls Sie einen Hortplatz benötigen.
(Die Angaben zum Dienstgeber unbedingt vollständig ausfüllen! Für unseren Schulstandort stehen „Städtische Horte“ zur Verfügung. Ein Wunschhort kann angegeben werden.)

Sollte Ihnen eine elektronische Übermittlung nicht möglich sein, können Sie die Unterlagen vom 17. bis 21. Jänner und vom 24. bis 28. Jänner jeweils zwischen 8:30 und 11:00 Uhr, am 20. Jänner auch zwischen 13:15 und 15:00 Uhr in der Kanzlei im 1. Stock unserer Schule abgeben.
Bitte beachten Sie dabei den 3G-Nachweis, die FFP2-Maskenpflicht, die Händedesinfektion und die Abstandsregel!

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die Formulare auszudrucken, können diese zu den oben genannten Zeiten in der Kanzlei abgeholt werden.

Sollten Sie Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare benötigen, bitte um telefonische Kontaktaufnahme!

Wir ersuchen nach Möglichkeit um baldige Übermittlung der Unterlagen, spätestens jedoch bis Freitag, 28. Jänner um 12 Uhr!

Ziel dieser Maßnahmen ist, persönliche Kontakte möglichst zu minimieren!

Aktuell geltende Sicherheitsmaßnahmen im Schulbetrieb:

• 2 PCR-Testungen und ein Antigentest wöchentlich für alle Schülerinnen und Schüler
• 3 Testungen wöchentlich für das gesamte Schulpersonal
• Tragen eines Mund-Nasen Schutzes im gesamten Schulhaus für Kinder und einer FFP2-Maske für Schulpersonal; Dem Wohl der Kinder entsprechende Maskenpausen werden eingehalten!
• Eltern und schulfremde Personen müssen für den Zutritt ins Schulhaus einen 3G-Nachweis und einen gültigen PCR-Test erbringen, beim Eintritt die Hände desinfizieren und eine FFP-2-Maske tragen.
• Auf Hygienemaßnahmen wie Händewaschen, Händedesinfektion, Abstandhalten und häufiges Lüften wird von den Lehrer*innen in den Klassen verantwortungsbewusst geachtet.

Detaillierte Informationen und Empfehlungen des Bildungsministeriums finden Sie unter:
https://www.bmbwf.sgv.at/Themen/schule/beratung/corona.html

https://bewellerasmus.wixsite.com/bewell

Hier einige Eindrücke unserer Erasmuswoche: Von der Eröffnung über Arbeitssitzungen und Klassenhospitationen ist zu sehen, dass unser well-being in allen Bereichen sichtbar ist!